Warum

Hausfreund ®

 
Obstalb Idylle (Baden-Württemberg)   
 
Unser Ziel: 

Körper- und umweltfreundliche Produkte in unser Sortiment aufzunehmen. Denn diese sollen in erster Linie die Umwelt schonen und somit auch dem einzelnen Anwender mehr Lebensfreude schenken. Bevor wir neue Produkte aufnehmen, werden diese nach strengsten Regeln auf deren Umweltverträglichkeit geprüft.

Aus Kosten- und Umweltgründen verzichten wir bewusst auf zusätzliche dekorative Werbung.


Weniger ist manchmal mehr!

 

Uns in Europa ist meist gar nicht bewusst, wie wertvoll der Rohstoff Wasser ist, mit dem wir oft so gedankenlos umgehen. Wir drehen einfach den 
Hahn auf und erhalten ihn unbegrenzt und in hervorragender Qualität. 
Gleichzeitig schwingen wir die Chemie - Keule um Fett, Staub und Schmutz zu beseitigen!
Statistisch gesehen ist die Überdosierung von Reinigungsmitteln auf über 600 % angestiegen.


Es reicht doch eigentlich, wenn es sauber ist! 
...nicht immer gleich die Chemie - Keule schwingen um Fett, Staub und Schmutz zu beseitigen. Pflegen und schützen Sie Ihren 
Wohnbereich auf natürliche Art.
Gerade im Haushalt gibt es viele Möglichkeiten dazu beizutragen, mit der Ressource Wasser sorgsamer umzugehen. 

* "Ulrike Bauer" Sprecherin der WWF Deutschland: 

Allmählich geht uns der Saft aus!

Die Knappheit an trinkbarem Wasser stellt die größte Bedrohung dar, die der Menschheit je ausgesetzt war, warnt die 
Menschenrechtskommission der vereinten Nationen.

 Auf der Suche
 
 
Der NATUR auf der SPUR

 Die Erde erwärmt sich > die Gletscher sterben > Trinkwasser wird knapper!

Experten nennen bedrohliche Zahlen

Deshalb richten Experten auf dem Weltwasser-Forum (WWF) in Japan anlässlich des Weltwassertages 
 die Warnung an die Welt, Gegenmaßnahmen zu ergreifen.
 
* "Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der (UNICEF) Deutschland" > Jahresgutachten zur weltweiten Wassersituation 
Wasser ist das wichtigste Lebensmittel für die Menschheit!
2 Milliarden Menschen auf der Erde leben ohne Zugang zu sauberem Trinkwasser.
Jeder zweite Mensch in Entwicklungsländern leidet an einer wasserbedingten Krankheit.
5 Millionen Menschen sterben jährlich durch Verunreinigungen im Trinkwasser.
Alle acht Sekunden stirbt ein Kind durch verschmutztes Wasser.

Solange der Einzelne sein Verhalten nicht ändert - solange werden die Werbe - Strategen für fast alles, eine scheinbare Lösung finden,
auf die der Verbraucher hereinfällt.

Mit - Waschmittel wird ja alles noch WEISSER 
Mit - Glanzreiniger glänzt  alles noch GLÄNZENDER. 
Mit -  Klarspülmittel  wird alles noch KLARER 
 
ALLES KLAR?
ein Kreislauf ohne Ende!
..der Inhalt dieser Flaschen wandert ins >
Grundwasser > Flüsse > Seen und Meere
und belastet im hohen Maße unsere Umwelt!

Immer mehr Menschen  leiden unter Allergien, Kopfschmerzen und  Haut- Krankheiten, die häufig durch
Umwelteinflüssen und auch durch leichtfertige Benutzung von Kosmetika und Reinigungsmittel ausgelöst werden. 
Anstatt nun die Ursache der Beschwerden zu beseitigen, greifen viele leichtfertig zu einem Medikament, deren Nutzen von
vielen Fachleuten mittlerweile ebenso in Frage gestellt wird. 

Allzu oft greifen viele leichtfertig > bei Kopfschmerzen -  zu einer Tablette > bei Verstopfung - zu einem Abführmittel
                                                     bei Schlafstörungen - zu Schlaftabletten > bei gegen das Altern - zur Vitaminpille
 …deren Nebenwirkungen neue Probleme verursachen!
 
Jeder einzelne von uns beeinflusst die Qualität unseres Wassers und der eigenen Gesundheit! 
  
  Gesellschaftliche Veränderungen können nicht eintreten, wenn nicht zuerst das Bewusstsein des Einzelnen sich verändert.  
------------------------------------------------------------  
  Als ein junger Mann fragte, wie er die Welt reformieren könne, antwortete der Ältere:

„Reformiere dich selbst. So wird es einen klügeren Menschen mehr geben.“